Neuausrichtung

Wer sich kennt, kann sich neu ausrichten!

Aber wie lerne ich mich richtig kennen? Das werden wir oft von unseren Klienten gefragt. Stell Dir vor, Du machst Dich auf zu einer Bergetappe. Bevor es losgeht, beschäftigst Du Dich mit der Planung. Was brauchst Du alles, um oben am Berg anzukommen und was hilft Dir unterwegs, nicht vom Weg abzukommen.
Share on whatsapp
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Die Klarheit ist dabei ganz wichtig, denn durch sie findest Du den richtigen Pfad zum Gipfel. Wo stehe ich heute, bin ich fit genug für den Aufstieg und wo will ich überhaupt hin?

Das sind alles Fragen, die wichtig sind für eine Gipfelbesteigung in der Natur, aber auch für die Bergetappen des Lebens. Denn in der Persönlichkeitsentwicklung ist die Planung vor jeder Etappe genauso wichtig, wie bei einer richtigen Bergbesteigung in der Natur.

Ich überlege mir, wo ich gerade stehe, was mir gut tut, was nicht und wo meine Potentiale verborgen liegen. Und so gehe ich Etappe für Etappe meinen Lebensberg hinauf, mein Ziel immer vor Augen.

Wer seine Vision kennt, kennt seine Richtung!

Wenn ich am Berg stehe und meinen Weg und das Ziel nicht kenne, hilft mir die ganze Ausrüstung nichts und ich bleibe an der ersten Weggabelung stehen und weiß nicht weiter.

Eine Karte und Richtungspfeiler sind hierbei so wichtig, um nicht vom Weg abzukommen. Und genauso verhält es sich auch mit der Findung der eigenen Vision. Die Vision ist das Ziel und der Weg dorthin darf Stück für Stück wachsen bei meinem Aufstieg zum Lebensberg.

Ich überlege mir also ganz genau, wo ich hin will und was mir besonders wichtig ist für mein berufliches und privates Leben. Ich stelle mir das Gipfelfeeling bildlich vor, ich visiere es an und richte so meinen Fokus auf mein Ziel, den Gipfel.

Motivation bringt Dich in Gang. Gewohnheit bringt Dich voran.

Jim Rohn

Wie komme ich jetzt in die Umsetzung, vor allem in die NACHHALTIGE Umsetzung?

Als wir den Spruch von Jim Rohn das erste Mal gelesen haben, fühlten wir uns sofort inspiriert. Denn sowohl bei einer Bergetappe in der Natur, als auch bei den Bergetappen der Persönlichkeitsentwicklung ist die Motivation der beste Motor, um loszulegen, aber das Dranbleiben und das Etablieren von Gewohnheiten so unglaublich entscheidend, um auch wirklich am Ziel anzukommen.

Umsetzungsstrategien helfen hierbei sehr und führen Dich Schritt für Schritt zu Deinem Erfolg, beruflich und privat!

Klarheit ist das Fundament, wenn wir uns auf die Reise zu uns selber aufmachen. Durch sie wissen wir, wo wir stehen, wo wir hin wollen und wie wir dorthin kommen und ein Leben führen, das zu uns passt!

Komm mit und erklimme Deinen Lebensberg, Etappe für Etappe.

Share on whatsapp
Share on email
Share on facebook
Share on linkedin

Geschrieben von

Daniel Spierer
Ruhe & Pol – Coach für Deine Neuausrichtung
Die persönliche und berufliche Neuausrichtung meiner Klienten ist der Hauptfokus bei meinen Coachings. Ich unterstütze Dich dabei, innere Unruhe, Rastlosigkeit und erste gesundheitliche Anzeichen zu überwinden und Dein volles Potential zu entdecken.

Weitere Artikel für dich

Ziele mit Herz setzen und mit Kopf umsetzen

Immer mehr Frauen legen Wert darauf, sich um ihr berufliches Vorankommen zu kümmern, und gleichzeitig auf ein erfülltes Leben nicht verzichten zu müssen. Das Problem dabei ist – sie wissen nicht, wie sie das erreichen. Wo fange ich an? Was priorisiere ich? Wie aufwendig muss meine Planung sein?

In 3 Schritten zu deinem Zielfilm

Mit dieser einfachen Übung versetzt du dich in deine Vorstellungen und Wünsche wirklich hinein und kreierst so mit Freunde und Leichtigkeit deinen eigenen Zielfilm.

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar